16. October 2019
Der Rattentempel ist ein bekannter Tempel in Rajasthan und liegt im Norden von Indien. Ein Stopp zwischen Bikaner und Jaisalmer muss hier sein, wenn die Touristen Rajasthan Rundreise machen. Tausende Ratten laufen hin und her ohne Angst, die sehr bedeutsam und wichtiger Teil der hinduistischen Glauben sind. Ein Besuch zum Rattentempel lohnt sich, um die lokale Rajasthan Kultur und Tradition zu lernen. Bestimmt werden Sie dann verstehen, warum Nordindien Rundreise faszinierend ist!
22. October 2018
Es gibt einige Dinge, die Indien-Reisende wissen sollten, um vor unliebsamen Überraschungen gefeit zu sein. Traditionen spielen in Indien eine wesentliche Rolle, die bis heute kultiviert werden. Wer erstmals in Indien landet, wird auf dem Weg vom Flughafen zum Hotel der Armut in Form von bettelnden Kindern und Aussätzigen begegnen. Das mag erst einmal schockieren. Zudem sind so manche Hotels von einem Gürtel der Armut umgeben.
22. October 2018
Rajasthan ist ein Bundesstaat nordwestlich vom Subkontinent Indiens. Im Norden und Nordosten befindet sich Punjab und Haryana, im Osten und Südosten Uttar Pradesh und Madhya Pradesh, im Südwesten Gujarat und im Westen und Nordwesten Sindh und Punjab in Pakistan. Die Hauptstadt ist Jaipur. Rajasthan bedeutet Übersetzt Land der Könige.
22. October 2018
Es ist nicht wahr – auch wenn viele Menschen das glauben, dass die indische Küche immer etwas mit Curry, Chilis und Öl zu tun hat. Vielmehr gibt es wahrscheinlich keine andere Küche auf dieser Welt, die eine so gesunde und vielfältige Palette an Gemüse und Gewürzen anpreist.
22. October 2018
Das Reisen mit den Zügen durch Indien ist ein Abenteuer, das sich niemand entgehen lassen sollte. Eine indische Reise ist nicht komplett, wenn eine Reise mit dem Zug nicht angetreten worden ist.
22. October 2018
Ayurveda beschreibt ein altes, Indisches System, das auf ein natürliches und ganzheitliches Prinzip basiert. Wenn wir Ayurveda aus dem Sanskrit übersetzen, bedeutet es „die Wissenschaft des Lebens“.
22. October 2018
Indische Hochzeiten sind kulturell, touristisch und traditionell von enormer Bedeutung. Sie sind geprägt von Bräuchen und Jahrhunderte alten Traditionen. Ebenso fließt die Religion mit ein. Somit ist eine solche indische Hochzeit eine eindrucksvolle Manifestation des Kulturerbe Indiens. Sie umfasst eine Reihe von Riten nicht nur am Tag der Hochzeit, sondern sie fließen auch in den Tagen vor und nach der Hochzeit ein.
22. October 2018
Hampi gehört seit 1986 zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist ein Dorf in Südindien. Einst war Hampi die Hauptstadt des Königreiches Vijayanagar. Dieses Gebiet umfasst wundervolle Ruinen, die sich über ein Gebiet von 26 Quadratkilometer erstrecken. Auf der einen Seite am Südufer ist diese Stadt umrahmt vom Tungabhadra-Fluss, auf der anderen Seite erschweren großzügig zu durchquerende Felshügel den Zugang.
22. October 2018
Das Leben in Indien bietet einen „way of life“ in exotischen und mannigfaltigen Orten. Es ist ein fröhliches und pulsierendes Land mit einem elektrisierenden Mix aus verschiedenen Kulturen und Menschen. In Indien gibt es viele unterschiedliche Religionen und ethnische Gruppen. Die populärste Religion ist der Hinduismus, gefolgt von Muslimen (12%) und Christen (2%). Der Buddhismus spielt in Indien nur eine untergeordnete Rolle.
01. October 2018
Wie Yoga langsam von Indien aus die ganze Welt erobert. Indien ist der Traumort für viele Yogis. Yoga ist wesentlich eine spirituelle Disziplin, die auf einer sehr bedachtsamen Wissenschaft basiert. Der Fokus liegt auf das Herstellen von Harmonie zwischen Körper und Geist. Das Wort Yoga findet seinen Ursprung in den Wurzeln des Sanskrits. ‘Yuj’ bedeutet so viel wie „vereinigen“.