Visum für Indien wieder erhältlich

Reise nach Indien Visum

Achtung Indien Reisende

 

Ab dem 15. Oktober 2021 hat Indien die Grenzen für die Reisende wieder geöffnet!

Fast eine Miliarde Menschen sind in Indien bereits gegen das Coronavirus geimpft.

 

Nach fast anderthalb Jahren vergibt Indien wieder Visa für die internationalen Touristen. Ab dem 15. Oktober hat die Einreise mit Charterflügen schon angefangen. Laut den indischen Behörden wird die Einreise auch für die individuellen Touristen ab 15. November möglich sein.

  

Das Visum kann ab dem 6. Oktober 2021 beantragt werden.

 

Nach dem Visum und vor der Einreise:

  ü  Impfnachweis

  ü  Negatives PCR Test (höchstens 3 Tage alt) mit ärztlichem Attest

  ü  Beim Fliegen im Voraus Online einchecken.

  ü  Den Antrag an Air Suvidha  ausfüllen und absenden (https://www.newdelhiairport.in/airsuvidha/apho-registration)

  ü  Persönliche Details Ausfüllen.  (Im Fall von Inland Flügen in Indien  müssen Sie diese auch ausfüllen) 

  ü  Herunterladen der Status des Antrags Innerhalb ein paar Stunden. (Das ist eine Ankunftsgenehmigung)

https://www.newdelhiairport.in/airsuvidha/allairports

 

  ü  Nehmen Sie  die Ankunftsgenehmigung sowie den PCR Negativ Report mit (Hard Copy/ Digitale Form wird beim Boarding im Flugzeug nicht akzeptiert)

 

Bei der Ankunft:

  ü  Bei Ihrer Ankunft müssen Sie einen Covid-Test durchführen, dessen Kosten vom Reisenden  getragen werden (500 Rs/ 6€).

  ü  Das Test Ergebnis ist innerhalb von 6-7 Stunden verfügbar!

  ü  Nach dem Test: Pass Kontrolle und Gepäck abholen.

     

     Quarantäne: 

      Die Quarantäne-zeit liegt bei bis zu 14 Tagen je nach dem Ergebnis des Tests; Die Quarantäne findet zu Hause bzw. im Hotel statt. 

 

Weitere Informationen:

https://www.mohfw.gov.in/pdf/RevisedguidelinesforInternationalArrivals02082020.pdf

https://www.civilaviation.gov.in/sites/default/files/AAI_PDF.pdf

 

Reisebeschränkungen:

Keine Routen mit größeren Einschränkungen! Bundesstaaten (Mumbai, Kerala, Karnatka sollen Sie zum Reisen vermeiden.)

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.mohfw.gov.in/

https://pib.gov.in/PressReleasePage.aspx?PRID=1761795