Kultur-Rundreise Nordindien  - Zentralindien (Madhya Pradesh) 18 Tage-19 Nächte

Delhi - Jaipur - Agra - Gwalior - Orchha - Khajuraho - Bandhavgarh - Bhopal - Sanchi - Mandu - Indore - Delhi

Madhya Pradesh (Zentral Indien) ist geographisch das Herzstück Indiens, dessen größter Teil ein Hochplateau ist. Die Größe und die geographische Isolation ließen diesen Staat von Invasionen weitgehend unberührt. Und doch durchlebte auch Madhya Pradesh alle Phasen der wechselvollen Geschichte Indiens. Und jede Zeit hinterließ auch hier ihre Spuren.

 

Gujarat (West Indien) blickt auf eine lange und ereignisreiche Geschichte zurück und bietet eine Anzahl von Sehenswürdigkeiten. Gujarat war stets auch ein Zentrum der Jains. Deshalb gehören einige Jain-Tempel, wie die von Palitana, zu den bedeutenden Sehenswürdigkeiten dieses Staates. Da die Jains zu den einflußreichen und bedeutenden Gruppen in Indien gehören, zählt Gujarat auch zu den wohlhabenden Regionen.

1. Tag Flug von Deutschland nach Indien

 

2. Tag Ankunft in Delhi

Empfang am Flughafen und Transfer in Hotel

 

3. Tag Delhi

Sightseeing / Stadtrundfahrt: Chandni Chowk, Lal Quila, Jama Masjid, Grabmal Humayuns, Qutub Minar, Indian Gate, Präsidenten-Palast, Lotus Tempel, Bangla Sahib Gurudware.

 

4. Tag Delhi - Jaipur

Weiterfahrt nach Jaipur, der Hauptstadt des Unionsstaates Rajasthan, auch bekannt als „Pink City" aufgrund ihrer rosafarbenen Häuserfassaden und Stadtmauern. Besuch des Affentempel von Jaipur "Galta Ji", abends Besuch des "Laxmi Naryan Mandir"

 

5. Tag Jaipur und Amber

Erleben Sie einen ganzen Tag in Jaipur. Unter anderem besuchen Sie Fort Amber, Hawa Mahal („Palast der Winde“), Jantar Mantar und den Stadtpalast.


6. Tag Jaipur - Fatehpur Sikri - Agra

Besuch der verlassenen Siegesstadt "Fatehpur Sikri" (UNESCO Weltkulturerbe), Ankunft in Agra und Rest des Tages zur freien Verfügung

 

7. Tag Agra - Taj Mahal

Besuch des "Taj Mahal" und des "Roten Forts"

 

8. Tag Agra - Gwalior - Datia - Orchha

Besuch der mittelalterlichen Stadt Gwalior mit über 1.000 Jahren dramatischer Geschichte. Fahrt nach Datia und Besichtigung des ersten Palastes der Bundela-Dynastie, der Gopeshwar Tempel und der siebenstöckige Palast "Raja Bir Singh Ju Deo". Weiterfahrt nach Orchha.

 

9. Tag Orchha - Khajuraho

Besichtigung der rituellen Pilgerwaschungen am Bewa-Fluss (bitte nicht fotografieren), des Palastes "Jehangir Mahal", des "Raj Mahal", des Ram-Raja-Tempel. Weiterfahrt nach Khajuraho, der Hauptstadt der Chandela Dynastie (mit fast 85 Tempel UNESCO-Weltkulturerbe)


10. Tag: Khajuraho

Vormittags Besuch der berühmten Tempel von Khajuraho, nachmittags Zeit zur freien Verfügung.

 

11. Tag Khajuraho - Bandhavgarh Nationalpark

Ein Weg über Land und Dörfer mit vielen Pausen und Kontakt zur Bevölkerung. Abends Ankunft im Bandhavgarh Nationalpark.

 

12. Tag - Im Bandhavgarh Nationalpark

Dieser Nationalpark ist der natürliche Lebensraum für Tiger, Panther, Leoparden, Bären, Faultiere, die unterschiedlichsten Vogelarten zahlreiche andere Tiere. Wir werden früh am Morgen und spät am Abend zwei Safaris durch den Park unternehmen.

 

13. Tag Bandhavgarh - Jabalpur - Bhopal

Fahrt nach Jabalpur und Umstieg in den Zug nach Bhopal (1. Klasse mit Klimaanlage). Bhopal ist die Hauptstadt von Madhya Pradesh.

 

14. Tag Bhopal - Udaigir - Sanchi - Bhopal

In Sanchi (UNESCO Weltkulturerbe) stehen auf einer weit sichtbaren Erhebung einige der ältesten buddhistischen Bauten, die bis ins 3. Jahrhundert nach Christus zurück reichen. Weiter geht es dann zu den "Gupta Höhlen" von Udaigiri (320 - 606 n. Chr.).


15. Tag Bhopal - Mandu

Fahrt in die ehemalige Königstadt Mandu. Höhepunkt ist das großflächig angelegte Fort auf dem Hügel bei Mandu.

 

16. Tag Mandu - Maheshwar - Omkareshwar - Mandu

Auf dieser Ganztagestour geht es heute von Mandu über Maheshwar (Chhatri von Ahalya Bai, Chhatri Bagh von Indore) nach Omkareshwar (Stadt mit über tausendjähriger Geschichte und interessanten Bauten).

 

17. Tag Mandu - Indore

Sightseeing in Mandu je nach Zeit: Hindola Mahal, Champa Baoli, Jami Masjid, Hoshangs Grab, Ashrafi Mahal, Rewa Kund (Palast des Baz Bahadur), Rupmatis Pavillon, das Grab von Darya Khan und Hati Mahal, Nilkanth-Palast und die Höhlen von Bagh.

Anschließend Fahrt nach Indore, dort der Rest des Tages zur freien Verfügung.

 

18. Tag Indore - Delhi

Nach Ankunft in Delhi ggf. Transfer zum Flughafen.