Gujarat Indien Rundreise - Westindien Reise -13 Tage / 12 Nächte ab 1,365 €

Entdecken Sie Indien Rundreise im Westen und lernen Sie das archäologische Gelände von Gujarat kennen. Neben Rajasthan ist Gujarat langsam ein bekanntes Reiseziel im Indiens Haupttourismus Indiens geworden. Geschichtlich und kulturell bietet Gujarat Reise schöne Seiten an, die noch unentdeckt sind. Erleben Sie den einzelnen Löwen Park Indiens, (auch Asiens) im Sasan Gir Nationalpark, die Vielfalt von Wüsten sowie die Berge. Besonders interessante Kulturerbe wie Modhera Sonnentempel, der wunderbare imposante Stuffenbrunnen Rani Ki Vav in Patan der am Berg-liegende Jain Tempel Palitana gibt es als wunderbare Attraktionen in Indien Gujarat Rundreise. In West-Indien Reise ist Gujarat auch populär wegen der Heimat von Mahatma Gandhi. Lernen Sie die europäische Colonie Diu in Westindienreise kennen. Der magische Bundesstaat Gujarat als Reiseziel wartet auf Sie und will euren Besuch!

Reiseroute: Mumbai- Vadodara - Ahamedabad - Gandhinagar - Adelaj Bhavnagar - Palitana - Sasan Gir National Park - Somnath - Diu - Mumbai.

1. Tag Ankunft in Mumbai

Indien Rundreise beginnt in Mumbai. Abholung am Mumbai internationalen Flughafen und mit Inlandflug nach Varodara. Ankunft in Varodara. De Abholung und Transfer zum Hotel. Die Stadt Vadodara wird in buddhistischen Texten als „Stadt im Herzen der Banyan-Bäume“ beschrieben. Sie ist die ehemalige Hauptstadt von Maratha mit ausgedehnten Parkanlagen, Seen, Schlössern und Museen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Übernachtung in Varodara

 

2. Tag Vadodara

Vadodara ist die drittgrößte Stadt im Bundesland Gujarat und heute die bedeutende Universitäts -und Industriestadt. Geprägt ist diese Westindien-Stadt von eindrucksvoller mittelalterlichen Festung. Sie entdecken heute den Laxmi Vilas Palast im indo-sarazenischen Stil und das Fatehsingh-Museum. Bummeln Sie durch die schoene Altstadt mit seiner wunderbare Holzarchitektur. Der Besuch vom lokalen Basar wird sich lohnen. Übernachtung in Varodara

 

3. Tag Vadodara -  Champaner - Ahmedabad

Vormittags Fahrt nach Ahmedabad. Unterwegs Besuch des Ortes Champaner (UNESCO Weltkulturerbe) und der Anlage Champaner Fort. Champaner liegt am Fuße des 800 m hohen Festungsberges. Weiterfahrt in die Hauptstadt Gujarats. Übernachtung in Ahmedabad.

 

4. Tag Ahmedabad

Ahmedabad, Gujarat liegt im Westen Indiens. Im 15. Jh. gegründete Ahmedabad ist eine der großen Industriestädte Indiens und bietet eine Mischung der alten und moderen Kultur an. Sightseeing in Ahmedabad: Am Vormittag Besuch des Calico-Textilmuseums (ein der besten Textilmuseen weltweit), danach Gandhis Ashram in Sabarmati, die Stadt Gandhinagar und den berühmten Tempel „Akshardham“, der bekannteste Tempel der Swaminarayan-Sekte. Besuchen Sie auch Hathee Singh Jain Tempel sowie Jama Moschee von Ahmedabad. Übernachtung in Ahmedabad.

Rani ki Vav Stufenbrunnen in Patan
Rani ki Vav Stufenbrunnen in Patan

5. Tag Ahmedabad - Adelaj – Bhavnagar
Gujarat hat eine besondere Art an Architektur anzubieten - die Stufenbrunnen. Einer der schönsten Stufenbrunnen befindet sich im Ort Adelaj. Rani Ki Bav von Patan heißt es auch, der uns mit wunderschönem Bauwerk faszinieren lässt. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Bhavnagar. Übernachtung in Bhavnagar.

 

6. Tag Bhavnagar - Palitana - Sasan Gir National Park

Fahrt von Bhavnagar in Richtung Palitana. Dort sind wir knapp 2 Stunden auf dem Pilgerweg bergauf unterwegsauf den heiligen Berg „Shatrunjaya“ mit seinen mehr als 800 Hindu-Tempel. Weiterfahrt zum Sasan Gir Nationalpark, der dwer einzelne Löwenpark Indiens sowie Asiens. Seit 1965 ist der National Park Gujarats das Löwe Reservat und das Wohnhaus von etwas 500 Löwen. Übernachtung im Camp.

 

7. Tag Sasan Gir Nationalpark (Camp)

Gir National Park ist der einzige Ort, wo die asiatischen Löwen überleben. In den Morgenstunden geht es mit Jeeps auf eine Dschungel-Safari. Weitere Tiere des Parks sind Leoparden, Sambar, Adler oder auch Languren. Nachmittag noch eine Löwe Safari. Entspannen Sie sich in schöner Landschaft von Gir Park. Übernachtung im Camp.

 

8. Tag Sasan Gir Nationalpark - Somnath - Diu

Fahrt zum legendären Tempel von Somnath, wimdet dem Shiva (Gott der Zerstörung). Dieser Tempel ist einer der zwölf heiligsten Schreine. Anschließend Weiterfahrt nach Diu, eine winzige Insel im Arabischen Meer und eine sinnliche Mischung aus Sonne, Sand und tiefblauem Meer. Übernachtung in Diu.


9. Tag Diu

Genannt als Tropenparadies war Diu lange Zeit eine portugiesische Kolonie, wie Daman und Goa. Im Jahr 1961 wurde dieser Teil der Indischen Ozean befreit und wurde seit dann das zentrale Terriotorium Indiens. Sightseehing: Diu Fort, St. Pauls Kirche, Diu Museum, Nagoa Strand. Übernachtung in Diu.

 

10. Tag Diu - Mumbai (Flug)

Vormittags Transfers zum Flughafen und mit dem Flug nach Mumbai. Zum Urlaub in Mumbai kommt eine Vielzahl der Touristen. Mumbai (früher genannt Bombay) ist die zweitgrößte Metropolitische Stadt sowie finanzielle Hauptstadt Indiens. Die Engländer haben Bombay längere Zeit als die Kolonie benuzt. Diese westindische Stadt ist auch bekannt für Bollywood Filmindustrie. Die Stadt Mumbai ist geprägt von alter englischen Kolonialherrschaft sowie der Mult-Kulti. Zahlreiche Tempeln, Kirchen und Moscheen finden Sie neben einander sowie moderne Kinos und reichen Geschäftsviertel. Übernachtung in Mumbai.

 

11. Tag Mumbai

Die Sehenwürdigkeiten in Mumbai: Gateway of India, City Museum, Chhatrapati Shivaji Terminus, St. Thomas Cathedral, Marine Drive Flyover, Rajabai Tower, Mumbai University, High Court, Oval Maidan, Hanging Gardens, Kamala Nehru Park, Bootsfahrt am Gateway of India. Naben Mumbai ist Goa ein bekanntes Reiseziel zum Badeaufenthalt. Für  den Strandurlaub können Sie gerne von Mumbai nach Goa planen und Ihre Westindienreise verlängern. Übernachtung in Mumbai.

 

12. Tag Mumbai

Der Tag steht Ihnen heute zu freien Verfügung. Sie haben das Hotel bis 12 Uhr mittags. Transfer zum Flughafen. Ende der West Indien Reise!
Namaste India!

Hinweis: Die Verlängerung der Indien Gujarat Rundreise ist möglich je nach der Anfrage. Gerne können Sie die Reise in Gujarat noch länger oder Ihren Urlaub Goldenes Dreieck sowie Südindien Reise zusätzlich planen. Verlängern Sie möglicherweise Ihren Strarndurlaub in Goa mit dieser Rundreise Indiens!

 

Im Preis enthalten:

 

Gujrat Indien Rundreise ab 2 Personen (im Doppelbett zu zweit)

  • Alle Abholungen und Transfers
  • Klimatisierter Wagen mit Fahrer
  • Deutsch- bzw. englischsprechende lokale Führer
  • Hotline-Nummer für den Notfall (in erster Linie ist der Fahrer für Probleme Ansprechpartner, ansonsten die lokale Agentur oder das Hauptquartier in Delhi)
  • Löwen Dschungel Safari x 2
  • Sasangir Park Camp ( Vollpension)
  • alle Eintrittsgelder
  • Tuk Tuk Fahrt in Ahmedabad
  • Flug von Diu nach Mumbai

Nicht enthalten:

Persönliche Ausgaben, Visum (50€), internationale Flüge, Reiseversicherung